Reiseplaner Strand

Dein kostenloser Weltreise Reiseplaner

Zeit gewinnen

Durch unseren einfachen und übersichtlichen Reiseplaner sparst du jede Menge Zeit beim planen deiner Indivdualreise. Nutze deinen Reisezeitraum optimal und hole das beste aus deiner kostbaren Urlaubszeit heraus.

  • Unterkünfte, Fortbewegungsmittel, Aktivitäten und Restaurants übersichtlich und bequem in einem zentralen Reiseplaner
  • kostenloser Online Reiseplaner für PC, Tablet und Smartphone
  • Reiseplan unterwegs jederzeit auf dem Smartphone anpassbar für größtmögliche Flexibilität
Reiseplaner um die Übersicht zu behalten
Reiseplaner für Unterkünfte und co für deine Reise

Geld sparen

Wähle im Reiseplaner selbst aus verschiedenen Anbietern für die Buchung einen aus, um immer den besten Preis für deine Individualreise zu finden. Buche durch die freie Auswahl bei dem Anbieter, den du kennst und dem du vertraust.

  • finde den günstigsten Preis aus über 60 etablierten Partnern wie booking.com, skycanner, getyourguide uvm.
  • der Reiseplaner erfasst für dich alle einzelnen Kosten und ermittelt laufend die Gesamtreisekosten
  • 1 Klick Abrechnung der Reisekosten zwischen mehreren Reisenden untereinander

Bequem

Eine Individualreise war nie bequemer! Plane für dich allein oder gemeinsam mit Freunden in Echtzeit von mehreren Geräten zur gleichen Zeit. Unterwegs hast du alle Infos und Buchungsbestätigungen in deinem Reiseplan immer zur Hand.

  • Ohne Registrierung direkt loslegen
  • Reiseplaner für dich und unbegrenzt viele Mitreisende
  • vollständiger Reiseplan mit allen Buchungsbestätigungen in einem Dokument auf deinem Smartphone (online & offline)
Reiseplaner für dich und Freunde

Wann ist eine Weltreise eigentlich eine Weltreise?

Es gibt keine genaue Definition für den Begriff Weltreise. Im Allgemeinen zeichnet sich eine solche Weltreise durch ihre lange Dauer und die möglichst große Anzahl verschiedener Länder aus, die man bereist. Meist reist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Flugzeug, Bus oder Bahn. Eine Weltreise macht man um möglichst viele Reiseziele zu besuchen und so viele Länder wie möglich kennen zu lernen.

Wie plane ich eine Weltreise am Besten?

Zuerst sollte man sich über die Bedingungen klar werden, die eine Weltreise mit sich bringt – man ist für längere Zeit nicht Zuhause und sollte daher die Möglichkeit haben Verpflichtungen wie zum Beispiel Haustiere etc. auf ein Minimum zu reduzieren.

Danach sollte man sich über seine Reiseziele klar werden. Um diese optimal zu timen sollte man sich ebenfalls über das Klima in den gewünschten Regionen informieren. Im Internet gibt es viele Blogs von Travellern, die bereits eine Weltreise hinter sich haben oder vielleicht sogar mehrere. Hier kann man sich gute Tipps für eine eigene Reise und Reiseziele holen.

Natürlich muss dann das Budget kalkuliert werden. Je nachdem wie viel Geld man so noch zum Leben braucht und wie lange man auf die Weltreise gehen möchte sollte man sich auf jeden Fall zusätzlich genug Reserven einplanen. Wir empfehlen ca. die Hotel- bzw. Unterkunftskosten zusammenzurechnen und dann mal vier zu nehmen. (Hier rechnen wir mit je einem weiteren Viertel für Verpflegung, Transport und Unternehmungen, sowie Souvenirs und Sonstiges.)

Informationen zu Visa, Verkehrsmitteln in den jeweiligen Ländern und Notfallansprechpartner sollten unbedingt gleich danach geklärt werden. Einige Visa benötigen eine lange Bearbeitungszeit – deshalb unbedingt immer rechtzeitig informieren und beantragen!

Weltreise planen mit shourney spart Zeit und Geld!

Vorteile einer Weltreise

Es gibt viele offensichtliche Vorteile die eine Weltreise mit sich bringt. Da wären die Abenteuer und Unternehmungen die man erlebt, die neuen Kulturen die man kennenlernt, sowie wunderbare Erinnerungen die man niemals vergisst und vielleicht sogar neue Freundschaften. Aber einmal abgesehen von diesen Vorteilen, verändert eine Weltreise den eigenen Charakter auch sehr zum Positiven.

Durch die hohe Eigenverantwortung bei einer Weltreise wird man selbstbewusster, zielsicherer und man wächst über sich hinaus. Wenn man in Länder mit komplett anderem Lebensstil reist, sollte man lernen sich anzupassen. So wird man automatisch deutlich toleranter. Während der Zeit auf einer Weltreise lernt man, dass Weniger oft Mehr ist. Zum einen ist das Gepäck leichter, je weniger man mitnimmt und zum anderem fällt einem erst dann auf, wie viele unnütze Dinge wir eigentlich besitzen. Man lernt wieder mehr die kleinen Dinge im Leben zu schätzen.

Weltreise Reiseplaner